Rezept Gedämpfte Kalbszunge.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedämpfte Kalbszunge.

Gedämpfte Kalbszunge.

Kategorie - Kalb, Gemüse, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Kalbsfüße
2 l kaltes Wasser
- - Salz
1 Bd. Suppengrün
1 klein. Zwiebel
2  Kalbszungen
60 g Butter
- - Zwiebelscheiben
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Gedämpfte Kalbszunge.:

Rezept - Gedämpfte Kalbszunge.
2 Stück Kalbsfüße werden gereinigt, gewässert, dann schlägt man sie in Stücke und setzt sie mit 2 Liter kaltem Wasser aufs Feuer, gibt Salz, ein Stück Sellerie, Petersilie und gelbe Rübe und eine kleine Zwiebel dazu und läßt es 1 1/2 Stunden kochen. Sobald es zu kochen angefangen hat, wird der sich bildende Schaum entfernt. Dann gibt man 2 Stück gut gereinigte Kalbszungen hinein und läßt alles noch 1 Stunde kochen, nimmt die Zungen heraus und zieht die Haut ab. In einer Kasserolle läßt man 6 dkg Butter aufschäumen, gibt einige Zwiebelscheiben dazu, legt die Zungen hinein, brät sie an und dämpft sie, indem man nach und nach die stark eingekochte Brühe zugießt, weich (etwa 3/4 Stunden). Dann drückt man je eine Zunge in ein Sturzglas, gibt die durchpassierte Sauce darüber und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad. Beim Gebrauch werden die Zunge der Länge nach in schöne gleichmäßige Scheiben gespalten, die Sauce wird mit Fleischextrakt oder gebräuntem Zucker gefärbt, mit angerührtem Mehl oder Stärke etwas verdickt, mit einigen Tropfen Maggi-Würze und Zitronensaft schmackhaft gemacht und über den Zungen angerichtet. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 9. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7672 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 15778 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 28697 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |