Rezept Gedämpfte, gefüllte Tauhu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedämpfte, gefüllte Tauhu

Gedämpfte, gefüllte Tauhu

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22098
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2519 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Würfel tauhu (bean curd)
- - (Das Stück ist ca. 5x10cm)
8  Salatblätter;(schnitzeln)
12  Grüne Erbsen(Dekoration)
225 g Shrimps;(geschält, gereinigt
- - Gehackt)
1 Tl. Zucker
1 Tl. Monos.Glutamat; (n.Wunsch)
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Sesamöl
1 El. Tapioka/Stärkemehl
2 El. Helle Soja Sauce
1/2 Tl. Dunkle Soja Sauce
172 Tl. Monos.Glutamat (n.Wunsch)
1/2 Tl. Sesamöl
3 El. Wasser
1 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Gedämpfte, gefüllte Tauhu:

Rezept - Gedämpfte, gefüllte Tauhu
Die Tauhu Stücke werden gewaschen u. in 3 Teile geteilt. Jedes Teil wird nun auf der oberen Fläche ausgehöhlt. Nun mischt man die Zutaten für die Füllung miteinander u. teilt die Menge in 12 Portionen. Jedes Stückchen Tauhu wird nun mit einem Teil der Mischung gefüllt und mit einer Erbe dekoriert, die man leicht in die Füllmasse drückt. Nun werden die 12 Stücke auf einem Teller oder Platte arrangiert und für 8-10 Min. gedämpft bis sie gar sind. (Aus dem Rezept kann ich nicht ersehen, wie das Dämpfen bei Chinesen abläuft. Ich denke man stellt einen Teller auf einen Topf mit köchelndem Wasser u. deckt ihn zu. Hier muss man wohl etwas experimentieren). Die fertigen Tauhu-Stücke werden auf ein geeignetes Geschirr gelegt, mit der Sauce übergossen und außen herum mit den Salatschnitzeln garniert. Herstellung der Sauce: Öl in der Pfanne erhitzen, alle Saucen-Zutaten hineingeben und zum Kochen bringen. Die Sauce wird über die gedämpften Tauhu's gegeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7121 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5676 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8355 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |