Rezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch

Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10076
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5672 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zartes Rindfleisch
- - (Geschnetzelt)
30 g Frischer Ingwer (auch
- - Pulver kann genommen werden
4  p.Port. Fruehlingszwiebeln
- - (4cm Stuecke schneiden)
3  Knoblauchzehen (zerdruecken)
- - Oel zum Fritieren
60 ml Wasser
1 El. Dunkle Soja Sauce
1 El. Helle Soja Sauce
1 El. Zucker
1 Tl. Oyster Sauce
- - (alles gut mischen)
1/2 Tl. Bikarbonat (od. Backpulver)
1/2 Tl. Salz (nach Geschmack)
1/2 Tl. Pfeffer (nach Geschmack)
1/2  Eiweiss(v.kl.Ei 1 ganzes Eiweiss)
1 El. Mondamin (Sossenbinder)
1 Tl. Sesam-Oel
1/2 Tl. Aji-nomoto;Aji-shio(es han-
- - Delt sich um ein japan.Salz,
- - Dass der Geschm.Verbesserung
- - Dient,aber nicht notwendig)
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch:

Rezept - Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch
Die Marinade: Das Eiweiss wird leicht geschlagen u. mit den anderen Zutaten "f.d. Marinade" vermischt. Das Fleisch wird darin fuer ca. 1 Stunde mariniert. Das Fleisch: Das Fritierfett wird erhitzt u. das Fleisch darin fuer 1 Minute gebraten. Nach dem Herausnehmen wird es gut abgetropft. Das meiste Fett wird nun aus dem Wok o. der Pfanne entfernt. Ca. 1 Essloeffel wird im Wok belassen. Darin werden Ingwer u. Knoblauch kurz gebraten. Das Fleisch u. die Sauce werden hinzugefuegt u. zum Kochen gebracht. Nun werden die Fruehlingszwiebeln darunter gemischt u. fuer weitere 2-3 Min. gegart. Wie zu allen chin. Gerichten, schmeckt auch hierzu am besten Reis. Selbstverstaendlich kann man auch noch andere chin. Gerichte dazu kombinieren. ** From: Rudolf_Schnapka@p52.f30.n2453.z2.fido.sub.org Date: Thu, 14 Jul 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Erfasser: Stichworte: China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34310 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6724 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5708 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |