Rezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln

Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln

Kategorie - Fleisch, China, P4 Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zartes Rindfleisch
- - (Geschnetzelt)
30 g Frischer Ingwer (auch
- - Pulver kann genommen werden
4  P.Port. Frühlingszwiebeln
- - (4cm Stücke schneiden)
3  Knoblauchzehen (zerdrücken)
- - Öl zum Fritieren
60 ml Wasser
1 El. Dunkle Soja Sauce
1 El. Helle Soja Sauce
1 El. Zucker
1 Tl. Oyster Sauce
- - (alles gut mischen)
1/2 Tl. Bikarbonat (od. Backpulver)
1/2 Tl. Salz (nach Geschmack)
1/2 Tl. Pfeffer (nach Geschmack)
1/2  Eiweiss(v.kl.Ei 1 ganzes Eiweiss)
1 El. Mondamin (Sossenbinder)
1 Tl. Sesam-Öl
1/2 Tl. Aji-nomoto;Aji-shio(es han-
- - Delt sich um ein japan.Salz,
- - Dass der G eschm.Verbesserung
- - Dient,aber nicht notwendig)
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln:

Rezept - Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln
Die Marinade: Das Eiweiss wird leicht geschlagen u. mit den anderen Zutaten f.d. Marinade vermischt. Das Fleisch wird darin für ca. 1 Stunde mariniert. Das Fleisch: Das Fritierfett wird erhitzt u. das F leisch darin für 1 Minute gebraten. Nach dem Herausnehmen wird es gut abgetropft. Das meiste Fett wir d nun aus dem Wok o. der Pfanne entfernt. Ca. 1 Esslöffel wird im Wok belassen. Darin werden Ingwer u . Knoblauch kurz gebraten. Das Fleisch u. die Sauce werden hinzugefügt u. zum Kochen gebracht. Nun we rden die Frühlingszwiebeln darunter gemischt u. für weitere 2-3 Min. gegart. Wie zu allen chin. Geric hten, schmeckt auch hierzu am besten Reis. Selbstverständlich kann man auch noch andere chin. Gericht e dazu kombinieren. ** From: Rudolf_Schnapka@p52.f30.n2453.z2.fido.sub.org Date: Thu, 14 Jul 1994 Newsgroups: fido.ger.k ochen Erfasser: Datum: 05.08.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18352 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7319 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14345 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |