Rezept Gebratenes Lammfilet mit Kräuter Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Lammfilet mit Kräuter-Risotto

Gebratenes Lammfilet mit Kräuter-Risotto

Kategorie - Fleisch, Lamm, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8276 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Lammfilet
1  Zwiebel, feingehackt
80 g Butter
400 g Risottoreis
1/8 l trockener Weißwein
1 1/2 l helle/r Kalbsfond / -brühe
60 g Parmesan, gerieben
- - Salz, Pfeffer
- - frische Kräuter, feingehackt Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Estragon,
- - Thymian
- - Öl; zum Anbraten
1  Zweig Rosmarin
300 ml Lammfond
150 g Creme double
3 El. Portwein
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Lammfilet mit Kräuter-Risotto:

Rezept - Gebratenes Lammfilet mit Kräuter-Risotto
Die Zwiebel in 40 g Butter andünsten. Reis zugeben und unter Rühren glasig rösten. Mit demWeißwein ablöschen. Leise köcheln lassen. Nach und nach soviel Brühe angießen, wei der Reis zum ausquellen braucht, dabei immer wieder umrühren. Risotto vom Herd nehemn, sobald es gar ist (ca. 25 Minuten). Die restliche Butter und den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren die frischen gehackten Kräuter hinzufügen. Lammfilet im Öl scharf anbraten, dabei den Zweig Rosmarin mit in die Pfanne legen. Im heißen Backofen (E: 170 Grad C / U: 150 Grad C / G: Stufe 2) 12-15 Minuten weiter braten. In dicke Scheiben schneiden und warm stellen. Lammfond und Creme double aufkochen, bei starker Hitze eteas einkochen lassen. Sauce mit Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuterrisotto auf die Mitte des Tellers geben [Timbale-Förmchen!], Lammfiletscheiben kreisförmig darum anordnen und mit Sauce beträufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 5894 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11935 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11035 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |