Rezept Gebratenes Kaninchen.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Kaninchen.

Gebratenes Kaninchen.

Kategorie - Wild, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5978 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchen
- - Salz
- - Speck
120 g Butter
1  Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Kaninchen.:

Rezept - Gebratenes Kaninchen.
Ein gut genährtes Kaninchen (Rücken und Hinterläufe) wird abgehäutet, mit Salz eingerieben und recht gleichmäßig und zierlich gespickt. Dann legt man es in eine passende Bratpfanne, begießt es mit 12 dkg brauner Butter, gibt einige Zwiebelscheiben dazu und brät es unter fleißigem Begießen 15 bis 20 Minuten. Ein älteres Kaninchen muß entsprechend länger braten. In schöne Stücke tranchiert, wird es in ein großes Sturzglas gelegt, mit der durchgeseihten Sauce übergossen und 50 Minuten bei 100 Grad sterilisiert. Beim Gebrauch werden die Kaninchenstücke mit etwas Butter und sauerer Sahne erwärmt, die Sauce mit Kartoffelmehl oder Einbrenne aufgekocht, mit etwas Zitronensaft abgeschmeckt, über den Braten gegossen und angerichtet. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 26. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5248 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10601 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53266 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |