Rezept Gebratenes Haehnchen nach Haselhuhnart

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Haehnchen nach Haselhuhnart

Gebratenes Haehnchen nach Haselhuhnart

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19193
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Junge kleine Haehnchen kuechenfertig
2 El. Wacholderbeeren
100 g Speck
2 El. Essig
150 g Butter
3 El. Saure Sahne
2 El. Paniermehl; evtl. mehr
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Haehnchen nach Haselhuhnart:

Rezept - Gebratenes Haehnchen nach Haselhuhnart
(Scharennaja kuriza, kak rjabtschik) Die Haehnchen waschen und abtrocknen. Mit Salz, Pfeffer und zerdrueckten oder zerstossenen Wacholderbeeren innen und aussen kraeftig einreiben. 12 bis 15 Stunden kuehl stellen, damit die Gewuerze einziehen koennen. Anschliessend die Haehnchen wieder waschen und trockentupfen. Mit feinen Speckstreifen spicken und mit Essig betraeufeln. Butter in einem grossen Braeter zerlassen, Haehnchen von allen Seiten anbraten und im Rohr bei Mittelhitze fertig garen, 50 bis 60 Minuten. Dabei immer wieder wenden und mit dem eigenen Saft begiessen. Die saure Sahne ueber die fertigen Haehnchen verteilen und noch einige Minuten braeunen. Schliesslich Paniermehl darueberstreuen und kurz ueberkrusten lassen. Die Haehnchen auf einer Platte anrichten und mit dem eigenen Saft uebergiessen. Mit frischen Salaten servieren. * Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Kueche Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Wacholder, Russland, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8074 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 50182 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275932 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |