Rezept Gebratenes Fruehlingslamm mit Zimt und Malzbier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Fruehlingslamm mit Zimt und Malzbier

Gebratenes Fruehlingslamm mit Zimt und Malzbier

Kategorie - Fleisch, Lamm, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 kg Lamm; an einem Stueck oder Zicklein
2 dl Olivenoel
- - Salz
4  Nelken
2 Tl. Wacholderbeeren
1 Tl. Zimt; gemahlen
- - Schwarzer Pfeffer
100 g Butter
1.5  Zwiebeln; gehackt
4 dl Malzbier
3 dl Bratenjus
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Fruehlingslamm mit Zimt und Malzbier:

Rezept - Gebratenes Fruehlingslamm mit Zimt und Malzbier
Das Fleisch am Vortag in einen Braeter legen. Mit Olivenoel bestreichen und mit Salz wuerzen. Mit kleinen Einschnitten versehen. Die Nelken und Wacholderbeeren in die Einschnitte druecken und das Fleisch mit Zimt und Pfeffer bestreuen. Zugedeckt an einem kuehlen Ort 6 Stunden ruhen lassen. Das Fleisch wenden, mit Marinade einstreichen und nochmals 6 Stunden ruhen lassen. Am naechsten Tag Butter und Zwiebeln in den Braeter geben und das Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad braten. Wenn die Oeberflaeche goldbraun ist, den Braten wenden. Sobald er rundum braun ist, von Zeit zu Zeit mit Malzbier begiessen. Insgesamt etwa 2 1/2 Stunden garen und zuletzt den Bratenjus dazugeben. Mit frischem Spinat und Bratkartoffeln servieren. :Fingerprint: 21387904,101318712,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10402 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29755 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15492 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |