Rezept GEBRATENES FILET VOM SEETEUFEL IN SERRANO SCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEBRATENES FILET VOM SEETEUFEL IN SERRANO-SCHINKEN

GEBRATENES FILET VOM SEETEUFEL IN SERRANO-SCHINKEN

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Seeteufel
15 Scheib. Serranoschinken duenn geschnitten
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitrone
1  Zucchini, gelb
1  Zucchini, gruen
1/2  Paprika, gelb
1/2  Paprika, gruen
1/2  Paprika, rot
1/2  Aubergine
2  Knoblauchzehe
1 El. Tomatenmark
300 g Mehl
3  Eier
- - Oel
- - Salz
03 l Fischfond
- - Zucker
- - Olivenoel
1  Zwiebel
0.1 l Weisswein
- - Sahne
- - Rosmarin
- - Thymian
Zubereitung des Kochrezept GEBRATENES FILET VOM SEETEUFEL IN SERRANO-SCHINKEN:

Rezept - GEBRATENES FILET VOM SEETEUFEL IN SERRANO-SCHINKEN
Eine Haelfte des Gemueses in kleine Wuerfel schneiden, die andere in Olivenoel anschwitzen, Zwiebel hinzufuegen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauch wuerzen. Mit einem Loeffel Tomatenmark abroesten. Weisswein und Fischfond hinzugeben, ca. 10 Minuten koecheln lassen. Sahne und Kraeuter zugeben, einmal kurz aufkochen, mixen, abpassieren, mit Zitrone abschmecken. Mit dem Stabmixer aufschlagen und anrichten. Seeteufelfilet von Sehnen und Knorpel befreien. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone wuerzen. In den Schinkenscheiben einwickeln und langsam in Oel braten und in Butter nachbraten. In Medaillons schneiden und anrichten. Mehl, Eier, Salz und Oel zu einem Teig verkneten, kurz ruhen lassen und durch das feine Messer der Nudelmaschine abdrehen. In Salzwasser abkochen, in Butter schwenken und anrichten. Das gewuerfelte Gemuese in Olivenoel anschwitzen, wuerzen, mit Tomatenmark abroesten. Ein wenig Wasser hinzufuegen. Originaltitel: Gebratenes Filet vom Seeteufel in Serrano-Schinken auf Ratatouillesauce :Stichwort : Salzwasser :Stichwort : Seeteufel :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 01.10.2000 :Quelle : Ingo Beth, Cochem :Quelle : Gastrotel 11/99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24513 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8175 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 10802 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |