Rezept Gebratenes Brot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Brot

Gebratenes Brot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Scheibenbrot (Graubrot, oder je nach Gusto)
- - Olivenöl oder Butter
- - Scheibenkäse (je nach Gusto, ich empfehle Cheddar)
- - gekochten Schinken oder Wurst in Scheiben (z.B. Knoblauchsalami)
- - Ketchup oder Snacksauce
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Brot:

Rezept - Gebratenes Brot
Die Brotscheiben in der Pfanne mit etwas Butter oder Olivenöl beidseitig anbraten. Dann den Scheibenkäse auf die Brotscheiben legen. Auf den Käse nun den gekochten Schinken oder die Wurstscheiben legen. Das ganze nun mit Schwung wenden, so dass der Schinken/die Wurst unten liegt und nochmal kurz anbraten. Anschließend direkt auf den Teller und mit Ketchup oder Snacksauce beschmieren. Guten Hunger.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7093 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 4828 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7629 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |