Rezept Gebratenes Brot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratenes Brot

Gebratenes Brot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Scheibenbrot (Graubrot, oder je nach Gusto)
- - Olivenöl oder Butter
- - Scheibenkäse (je nach Gusto, ich empfehle Cheddar)
- - gekochten Schinken oder Wurst in Scheiben (z.B. Knoblauchsalami)
- - Ketchup oder Snacksauce
Zubereitung des Kochrezept Gebratenes Brot:

Rezept - Gebratenes Brot
Die Brotscheiben in der Pfanne mit etwas Butter oder Olivenöl beidseitig anbraten. Dann den Scheibenkäse auf die Brotscheiben legen. Auf den Käse nun den gekochten Schinken oder die Wurstscheiben legen. Das ganze nun mit Schwung wenden, so dass der Schinken/die Wurst unten liegt und nochmal kurz anbraten. Anschließend direkt auf den Teller und mit Ketchup oder Snacksauce beschmieren. Guten Hunger.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6109 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 14956 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 3867 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |