Rezept Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese

Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese

Kategorie - China Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Stueck weicher, weisser Tauhu
- - Ca 5x10 cm
30 g Fleisch; (scheibeln)
60 g Zuckererbsen;(Faedenentfernt
1  Moehre;(Scheiben in Blumen-
- - Muster)
3  Blaetter Chinakohl;(streifeln
6  Champignons
1  Fruehlingszwiebel;(in 2cm
- - lange Stuecke schneiden)
1  Scheibe Ingwer
- - Fritierfett
1 El. Staerkemehl
2 El. Wasser
1 1/2  Tas. Huehner- o. Fleischbruehe
1 Tl. Dunkle Soja Sauce
1 Tl. Helle Soja Sauce
1 Tl. Zucker
- - Etwas Salz
- - Etwas Pfeffer
- - Etwas Monos.Glutamat
- - (n. Wunsch)
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese:

Rezept - Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese
Die Saucen Zutaten zum Kochen bringen und heiss halten. Die Tauhu Stuecke diagonal durchschneiden, so dass man dreieckige Stuecke erhaelt. Das Fritierfett erhitzen und die Tauhu Stuecke goldbraun fritieren. Auf einem Kuechenpapier das Fett abtropfen lassen. Das Fett wird nun aus der Pfanne, bis auf 2 Essloeffel, entfernt. Die Erbsen werden in dem Fett fuer 1-2 Min. gebraten und herausgenommen. Es werden abermals 2 EL. Fett in der Pfanne erhitzt, der Ingwer darin erhitzt und dann das Fleisch und das Gemuese dazugegeben und fuer etwa 1-2 Min. gebraten. Dann wird die Sauce darueber gegeben und alles kurz aufgekocht. Man gibt dann die Tauhu Stuecke hinein und koechelt alles fuer etwa 2-3 Min. Nun wird die Sauce angedickt und alles heiss serviert. Stichworte: China, Tofu/, Bean, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12700 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7600 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23570 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |