Rezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

Kategorie - Fisch, Dorsch, Pilz, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10952 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Seehecht Oder Goldbarsch, Dorsch, Kabeljau, Wittling,Seewolf
- - Schellfisch oder Seelachs
4 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
40 g Butter fuer die Form
50 g Schalotten
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
4  Tomaten; geschaelt,entkernt gewuerfelt
200 g Champignons;in Scheiben
1 El. Frisches Basilikum;gehackt
4 El. Parmesan
40 g Butterflocken
- - FISCH in der Kueche
- - Renate Schnapka am 10.04.97
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten:

Rezept - Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten
Den Fisch mit Zitronensaft saeuern. Kurz vor der Zubereitung mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer feuerfesten Form die Butter zergehen lassen, Schalotten, Knoblauch und Petersilie hineinstreuen, leicht anduensten. Den Fisch in die Form legen und in der Butter waelzen. Die Tomaten mit den Pilzen und dem Basilikum vermischen und den Fisch damit bedecken, leicht salzen und pfeffern. Den Parmesan darueberstreuen und mit Butterflocken belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200-220°C etwa 30 Min. braten. Man serviert den Fisch in der Form.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6641 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 330255 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 7533 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |