Rezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten

Kategorie - Fisch, Dorsch, Pilz, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11078 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Seehecht Oder Goldbarsch, Dorsch, Kabeljau, Wittling,Seewolf
- - Schellfisch oder Seelachs
4 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
40 g Butter fuer die Form
50 g Schalotten
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
4  Tomaten; geschaelt,entkernt gewuerfelt
200 g Champignons;in Scheiben
1 El. Frisches Basilikum;gehackt
4 El. Parmesan
40 g Butterflocken
- - FISCH in der Kueche
- - Renate Schnapka am 10.04.97
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten:

Rezept - Gebratener Seehecht (Dorsch, Kabeljau) m. Pilzen u. Tomaten
Den Fisch mit Zitronensaft saeuern. Kurz vor der Zubereitung mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer feuerfesten Form die Butter zergehen lassen, Schalotten, Knoblauch und Petersilie hineinstreuen, leicht anduensten. Den Fisch in die Form legen und in der Butter waelzen. Die Tomaten mit den Pilzen und dem Basilikum vermischen und den Fisch damit bedecken, leicht salzen und pfeffern. Den Parmesan darueberstreuen und mit Butterflocken belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200-220°C etwa 30 Min. braten. Man serviert den Fisch in der Form.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 22464 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4715 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62576 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |