Rezept Gebratener Reis, thailändisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Reis, thailändisch

Gebratener Reis, thailändisch

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9915 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Langkornreis (parboiled)
200 g mageres Schweinefleisch
- - in streifen geschnitten
200 g rohe geschälte Garnelen
3 El. Erdnussöl
1 gross. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Salz
1 Tl. Shrimps - Paste
2 Tl. Chili - Sauce
2  abgezogene, gewürfelte
- - Tomaten
3  Eier
5  Frühlingszwiebeln, in dünne
- - Ringe geschnitten
1 El. Petersilie, fein gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Reis, thailändisch:

Rezept - Gebratener Reis, thailändisch
Reis in ca. 0,5 Liter Wasser körnig kochen, auf einem Brett ausbreiten und völlig abkühlen lassen. In einer hohen Pfanne Öl erhitzen, die fein gehackte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe darin glasig anbraten, dann Fleischstreifen zugeben und bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten kräftig anbraten, die Garnelen hinzufügen, weitere 3 bis 4 Minuten anbraten. Nun Reis, Salz und Shrimps - Paste, Chili - Sauce sowie geschälte, entkernte Tomaten in Stücken zufügen, weiterrühren bis alles erhitzt ist. Verquirlte Eier darübergeben und unter Rühren gut stocken lassen. Zuletzt die in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln untermischen und mit Petersilie bestreut servieren. 400 kcal oder 1700 kJ pro Portion.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13267 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3265 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8240 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |