Rezept Gebratener Reis, thailändisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Reis, thailändisch

Gebratener Reis, thailändisch

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Langkornreis (parboiled)
200 g mageres Schweinefleisch
- - in streifen geschnitten
200 g rohe geschälte Garnelen
3 El. Erdnussöl
1 gross. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Salz
1 Tl. Shrimps - Paste
2 Tl. Chili - Sauce
2  abgezogene, gewürfelte
- - Tomaten
3  Eier
5  Frühlingszwiebeln, in dünne
- - Ringe geschnitten
1 El. Petersilie, fein gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Reis, thailändisch:

Rezept - Gebratener Reis, thailändisch
Reis in ca. 0,5 Liter Wasser körnig kochen, auf einem Brett ausbreiten und völlig abkühlen lassen. In einer hohen Pfanne Öl erhitzen, die fein gehackte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe darin glasig anbraten, dann Fleischstreifen zugeben und bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten kräftig anbraten, die Garnelen hinzufügen, weitere 3 bis 4 Minuten anbraten. Nun Reis, Salz und Shrimps - Paste, Chili - Sauce sowie geschälte, entkernte Tomaten in Stücken zufügen, weiterrühren bis alles erhitzt ist. Verquirlte Eier darübergeben und unter Rühren gut stocken lassen. Zuletzt die in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln untermischen und mit Petersilie bestreut servieren. 400 kcal oder 1700 kJ pro Portion.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10473 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13296 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8270 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |