Rezept Gebratener Reis mit Krabben und Gemuese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Reis mit Krabben und Gemuese

Gebratener Reis mit Krabben und Gemuese

Kategorie - Fisch, Krabbe, Reis, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Naturlangkornreis
400 ml Wasser
5 El. Erdnussoel
2 klein. Feste Zucchini
1 mittl. Moehre
1 klein. Fenchelknolle
1  Knoblauchzehe
1/2 Bd. Dill
200 g Krabben
1  Ei
2 El. Sojasauce
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Vollwert-Kueche Feinschmecker Edition
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Reis mit Krabben und Gemuese:

Rezept - Gebratener Reis mit Krabben und Gemuese
Den Reis mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 30 Min. koernig weich garen. In einer Schuessel mit 1 EL Oel vermischen und erkalten lassen, dabei einige Male vorsichtig mit einer Gabel umruehren, damit die Koerner nicht zusammenkleben. Die Zucchini waschen, abtrocknen, von Stiel- und Bluetenansatz befreien und in duenne Scheiben schneiden. Die Moehre schaelen und in duenne Stifte schneiden. Den Fenchel waschen, alle zarten Blaettchen abschneiden und beiseite legen. Die Knolle halbieren, Strunk herausschneiden und die Haelfte quer zur Faser in Duenne Scheiben schneiden. Den knoblauch abziehen und fein hacken. Den gewaschenen Dill und das Fenchelgruen fein zerkleinern. In einer grossen beschichteten Pfanne das restliche Oel erhitzen. Die Zucchini, die Moehre und den Fenchel darin bei mittlerer Hitze unter staendigem Wenden etwa 2 Min. braten. Den Reis und die Krabben dazugeben und alles weitere 2 Min. braten, bis das Gemuese bissfest und der Reis heiss ist. Dabei haeufig wenden. Das Ei mit der Sojasauce und dem Zitronensaft vermischen und ueber den Reis giessen. Unter weiterem Ruehren stocken lassen. Den gebratenen Reis mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit Dill und Fenchelgruen mischen und auf heissen Tellern anrichten. :Pro Person ca. : 620 kcal :Pro Person ca. : 2596 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 53226 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 7164 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 16438 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |