Rezept Gebratener Hecht in Sauerrahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Hecht in Sauerrahm

Gebratener Hecht in Sauerrahm

Kategorie - Fisch, Hecht Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28790
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12159 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Hecht (1,5-2 kg)
300 g Speck, durchwachsen
100 g Butter
1/8 l Weisswein
1 Tl. Fleischextrakt
150 g Sauerrahm
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Hecht in Sauerrahm:

Rezept - Gebratener Hecht in Sauerrahm
Den Hecht ausnehmen und schuppen. Unter kaltem Wasser abspuelen. Den Hecht mit Zitronensaft saeuern und innen und aussen wuerzen. Den Hecht mit 1/3 des in duenne Scheiben geschnittenen Specks belegen, evt. mit Kuechengarn befestigen. Den uebrigen Speck in Brunoise (kleine Wuerfelchen) schneiden und in einem grossem, flachen Braeter auslassen. Den Hecht darin von beiden Seiten gut anbraten, anschliessend mit der heissen Butter uebergiessen. Im auf 220GradC vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten braten, dabei immer wieder mit dem Bratfond uebergiessen. Nach halber Garzeit vorsichtig wenden und nach 20 Minuten den Weisswein zugiessen. Den Hecht auf einer vorgewaermten Platte anrichten und warmstellen. Den Saucenfond durchsieben, Bratrueckstaende mit etwas Wasser loesen, den Fleischextrakt in die Sauce ruehren, saure Sahne zugeben und fertig abschmecken. Dazu schmecken kleine Salzkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9699 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 22109 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15374 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |