Rezept Gebratener Auerhahn.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Auerhahn.

Gebratener Auerhahn.

Kategorie - Geflügel, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7303 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Auerhahn; oder Birkhahn
- - Salz
- - Speck
- - Butter
- - Zwiebel
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Auerhahn.:

Rezept - Gebratener Auerhahn.
Der junge Auerhahn wird zum Braten vorgerichtet, die Augen ausgestochen, gewaschen, mit Salz eingerieben und dressiert. Die Brust kann man spicken oder mit Speckscheiben überbinden. Im letzeren Falle bleiben sie saftiger. Dann legt man den Auerhahn auf die Brust in eine Bratpfanne, begießt ihn reichlich mit brauner Butter, gibt etwas Zwiebel dazu und brät ihn unter fleißigem Begießen, indem man nach und nach Kalbsknochenbrühe zugießt, recht saftig und goldbraun (zirka 1 bis 1 1/2 Stunde). Dann tranchiert man ihn mit der Geflügelschere, legt ihn in die Gläser, gießt die passierte Sauce darüber und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad. *Gebratener Birkhahn* wird ebenso zubereitet und gebraten wie der Auerhahn, nur kann man die Zwiebel weglassen. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 29. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11838 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10935 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 12073 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |