Rezept Gebratener Aal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratener Aal

Gebratener Aal

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2339
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Aal
- - Salz
1 Tas. Wasser
2 El. Butter oder Margarine
2 El. Rübensirup
Zubereitung des Kochrezept Gebratener Aal:

Rezept - Gebratener Aal
Den abgezogenen Aal in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Aalstücke nebeneinander in eine Bratpfanne legen, salzen, Wasser angießen, auf 3 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 alles zum Kochen bringen, dann auf 1 zurückschalten, das Wasser in der offenen Pfanne verkochen lassen. Das Fett zufügen, die Aalstücke goldbraun braten. Nun den Sirup in dünnen Fäden über den Aal träufeln. Die Stücke wenden und rundum knusprig braten. Dazu schmecken Bratkartoffeln und grüner Salat. 78 g Eiweiß, 150 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 7622 kJ, 1819 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 7080 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 14003 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4722 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |