Rezept Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7001 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Riesencrevetten mit Schale
2 El. Oel
30 g Butter; (1)
200 ml Rahm
2  Melonenschnitze
8  Seezungenfilets
- - Salz
- - Pfeffer
20 g Butter; (2)
2 El. Cognac
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten:

Rezept - Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten
Crevetten schaelen und saeubern, Kopf entfernen, Schale waschen. Oel und Butter (1) erhitzen, Schalen darin bei starker Hitze kraeftig braun braten. Rahm dazugeben und zugedeckt 10 Minuten sanft koecheln lassen. In der Zwischenzeit Melonenschale wegschneiden, Schnitze klein wuerfeln. Fischfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen, in heisser Butter (2) beidseitig je ca. drei Minuten braten, an die Waerme stellen. Crevetten beifuegen, beidseitig zwei Minuten kurz braun braten, an die Waerme stellen. Crevettenrahmsauce absieben und zum Fischbratfond giessen. Kurz aufkochen und mit dem Cognac abschmecken. Sauce mit den Crevetten und den Seezungenfilets auf Teller anrichten, Melonenwuerfel darueber streuen. Dazu: Nudeln. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seezunge, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4698 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8821 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19100 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |