Rezept Gebratene Sardinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Sardinen

Gebratene Sardinen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4951
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Sardinen (ca. 20 Stück)
2  Zitronen, unbeh.
2  Gemüsezwiebeln (ca. 500 g)
125 g Mehl, ca.
- - Salz
3 El. Öl, evtl. mehr
1/2 Bd. Dill
- - Dillblüten zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Sardinen:

Rezept - Gebratene Sardinen
Sardinen ausnehmen, waschen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Zitronen waschen, eine in Scheiben, die andere in Spalten schneiden. Zwiebeln schaelen, ebenfalls in Spalten schneiden. Mehl und etwas Salz mischen. Sardinen darin waelzen. Oel in einer grossen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 erhitzen, Zitronenscheiben kurz darin anbraten, herausheben und auf eine Platte geben. Sardinen portionsweise unter Wenden ca. 5 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 im heissen Oel goldbraun braten. Mit Zitronenscheiben und rohen Zwiebelspalten anrichten. Dill waschen, trockentupfen, im Universalzerkleinerer grob hacken. Sardinen mit gehacktem Dill bestreuen, mit Dillblueten garnieren. Zitronenspalten extra zu den Sardinen reichen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3647 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9340 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7150 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |