Rezept Gebratene rote Bete mit Meerrettich Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme

Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8205 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g mehlig kochende Kartoffeln
1/8 l Weisswein
200 ml Gemuesefond
750 g kleine rote Bete
2 El. Olivenoel
- - Jodsalz
2 El. Wasser
100 g Schlagsahne
3 El. Meerrettich; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme:

Rezept - Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme
Kartoffeln schaelen und fein wuerfeln. In Weisswein und Gemuesefond ca. 15 Min. koecheln. Rote Bete schaelen und vierteln oder achteln. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen. Rote Bete darin unter Ruehren ca. 10 Minuten braten, dabei salzen. Wasser zufuegen und zugedeckt weitere 10 Min. duensten. Sahne zu den Kartoffeln geben. Alles fein puerieren. Meerrettich unterruehren. Mit Salz abschmecken. Zubereitungszeit: ca. 30 Min. Pro Portion: 300kcal * Quelle: Vital Extra modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 23 May 1995 Stichworte: Rote, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 10763 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35797 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10879 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |