Rezept Gebratene Nudeln mit Soja

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Nudeln mit Soja

Gebratene Nudeln mit Soja

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
400 g Nudeln (Spaghetti)
2  Rote Zwiebeln
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2  Vollreife Tomaten
200 g Sojabohnenkeime (frisch o. Glas)
2 El. Sesamöl
1 El. Ketchup
2 El. Helle Sojasauce
1 Tl. Chinesische Sojasauce
1 El. Eingelegte grüne Pfefferkörner
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Nudeln mit Soja:

Rezept - Gebratene Nudeln mit Soja
Nudeln bissfest kochen. Zwiebeln und geschälte Tomaten würfeln. Frische Keimlinge blanchieren, Keimlinge aus dem Glas nur abtropfen lassen. Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen, Keimlinge anbraten und herausnehmen. Dann Zwiebeln darin glasig braten. Nudeln mit der Hälfte der Tomaten, dem Ketchup und den Saucen zugeben und 3 bis 4 Min unter ständigem rühren braten. Zum Schluß Keimlinge und Pfeffer unterrühren und mit den restlichen Tomatenwürfeln garnieren. Variationen: Sour-Sauce und den Pfeffer durch eine gehackte Chili-Schote ersetzen. :Zum Schluß 2 Eier verquirlen, über das Gericht gießen und stocken lassen. Beilage: Blattsalat mit Vinaigrette Pro Person ca. 290kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15096 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7873 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14853 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |