Rezept Gebratene Leber mit Bananen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Leber mit Bananen

Gebratene Leber mit Bananen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8125
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Bananen
5 El. Pflanzenoel
600 g Schweineleber 4 Scheiben
2 El. Mehl
1/2 Tl. Salz
- - Salz
1/2 Tas. saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Leber mit Bananen:

Rezept - Gebratene Leber mit Bananen
Die Bananen schaelen und der Laenge nach halbieren. In einer Pfanne mit heissem Oel von beiden Seiten 1-2 Minuten goldgelb backen und anschliessend warm stellen. Die Leberscheiben kurz waschen und gut abtupfen. Zuerst von beiden Seiten in Mehl wenden und danach in heissem Fett anbraten,umschalten und bei milder Waerme von jeder Seite 3 Minuten braten. Die Leber salzen,wuerzen und warm stellen. Den Bratensatz mit Sahne abloeschen und aufkochen. Die Sosse herzhaft abschmecken. Die Leberscheiben auf einer Platte anrichten,auf jede Scheibe eine Bananenhaelfte legen und Sosse daruebergiessen. Pro Person : ca. 450 Kalorien Portionen: 4 ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 12 Dec 1993 13:44:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Hauptgerichte, Leber, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 51751 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10526 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16425 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |