Rezept Gebratene Kräuter Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Kräuter - Champignons

Gebratene Kräuter - Champignons

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Kirschtomaten,
2  Zwiebeln,
1.2 kg Champignons,
2  Kräuterbutter, (gibts fertig im Kühlregal)
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
1  Creme fraîche, (150 g)
1  Schnittlauch,
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Kräuter - Champignons:

Rezept - Gebratene Kräuter - Champignons
1) Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten und Champignons putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 2) Kräuterbutter in einer großen Pfanne oder portionsweise in zwei Pfannen erhitzen. Champignons darin rundherum ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Zwiebeln zufügen und kurz mitdünsten. Tomaten nach ca. 5 Minuten zufügen und ebenfalls unter Wenden mitdünsten. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 3) Creme fraîche glattrühren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Kräuter-Champignons vor den Servieren nochmals abschmecken und mit je einem Klecks Creme fraîche anrichten. Schnittlauchröllchen darüberstreuen Getränk; kühles Bier oder Mineralwasser. Extra - Tip; Champignons sind ruck, zuck geputzt; nur das meist trockene Stielende knapp abschneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15043 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33189 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13427 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |