Rezept Gebratene Heringe mit Mangosauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Heringe mit Mangosauce

Gebratene Heringe mit Mangosauce

Kategorie - Fisch, Salzwasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  küchenfertige Heringe
1  Zitrone (den Saft davon)
30 g frischen Ingwer
1/2 Tl. Salz
1 El. Soja-Sauce pikant
100 g Mehl
4 El. Pflanzenöl
1 Dos. Mangos (á 425g)
1  Frühlingszwiebel
1  Stange Staudensellerie
3 El. Erdnußöl
1/8 l Geflügelfond
2 El. Sherryessig
- - Pfeffer
2 El. Soja-Sauce
1 El. Süß-Sauer-Sauce
1 El. Maisstärke
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Heringe mit Mangosauce:

Rezept - Gebratene Heringe mit Mangosauce
Heringe waschen, trockentupfen und säueren. Ingwer schälen, fein reiben, mit Salz und Soja-Sauce vermischen. Heringe damit bestreichen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren. Anschließend in Mehl wenden und in erhitzem Öl von jeder Seite ca. 8-10 Minuten braten. Für die Sauce Mangos abtropfen lassen, Saft auffangen. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden, Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Erdnußöl in der Pfanne erhitzen, vorbereitetes Gemüse ca. 4 Minuten darin dünsten, mit Geflügelfond und Mangosaft ablöschen und mit Essig, Pfeffer, Soja-Sauce und Süß-Sauer-Sauce würzen. Mit Maisstärke bestreuen, verrühren, Mangos zugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mangosauce über die Heringe verteilen und nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Reis. :Pro Portion 2061 kj/492 kcal: :21g Eiweiß: :26g Kohlenhydrate: :33g Fett: :2 Broteinheiten:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6445 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16274 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 58082 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |