Rezept Gebratene Heringe mit Mangosauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Heringe mit Mangosauce

Gebratene Heringe mit Mangosauce

Kategorie - Fisch, Salzwasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2957 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  küchenfertige Heringe
1  Zitrone (den Saft davon)
30 g frischen Ingwer
1/2 Tl. Salz
1 El. Soja-Sauce pikant
100 g Mehl
4 El. Pflanzenöl
1 Dos. Mangos (á 425g)
1  Frühlingszwiebel
1  Stange Staudensellerie
3 El. Erdnußöl
1/8 l Geflügelfond
2 El. Sherryessig
- - Pfeffer
2 El. Soja-Sauce
1 El. Süß-Sauer-Sauce
1 El. Maisstärke
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Heringe mit Mangosauce:

Rezept - Gebratene Heringe mit Mangosauce
Heringe waschen, trockentupfen und säueren. Ingwer schälen, fein reiben, mit Salz und Soja-Sauce vermischen. Heringe damit bestreichen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren. Anschließend in Mehl wenden und in erhitzem Öl von jeder Seite ca. 8-10 Minuten braten. Für die Sauce Mangos abtropfen lassen, Saft auffangen. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden, Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Erdnußöl in der Pfanne erhitzen, vorbereitetes Gemüse ca. 4 Minuten darin dünsten, mit Geflügelfond und Mangosaft ablöschen und mit Essig, Pfeffer, Soja-Sauce und Süß-Sauer-Sauce würzen. Mit Maisstärke bestreuen, verrühren, Mangos zugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mangosauce über die Heringe verteilen und nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Reis. :Pro Portion 2061 kj/492 kcal: :21g Eiweiß: :26g Kohlenhydrate: :33g Fett: :2 Broteinheiten:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61081 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18459 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8871 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |