Rezept Gebratene Haustaube mit Brezenfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Haustaube mit Brezenfuellung

Gebratene Haustaube mit Brezenfuellung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9633
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Taube
1  Alte Breze
- - Innereien der Taube
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie
- - Muskatnuss
- - Zwiebeln (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Haustaube mit Brezenfuellung:

Rezept - Gebratene Haustaube mit Brezenfuellung
Taube ausnehmen, waschen und leicht abtrocknen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Innereien der Taube (Leber, Herz, Nieren und Magen) fein hacken und mit den restlichen Zutaten vermengen und die Taube damit fuellen. In einem flachen Topf die Taube auf beiden Seiten anbraten. Kleingeschnittenes Gemuese dazu geben und mit etwas Bruehe aufgiessen. Ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Die Taube herausnehmen und den Fond abpassieren. Mit etwas Salz, Pfeffer, Madeira und Sahne abschmecken. Als Beilage: Brokkoli und gelbe Rueben praemiertes Gericht des Wettbewerbs Bayerische Kueche 1991 * Quelle: Landgasthof Buchner, Welchenberg. Mit der Ehrenurkun ** Gepostet von Ruediger Kemmler Date: Mon, 12 Sep 1994 Stichworte: Gefluegel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4487 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13472 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6978 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |