Rezept Gebratene gruene Tomaten in Milchsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene gruene Tomaten in Milchsauce

Gebratene gruene Tomaten in Milchsauce

Kategorie - Tomate, Eier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 El. Speckfett
4  feste gruene Tomaten, in 1
- - cm dicke Scheiben geschnitte
- - Verquirlte Eier
- - Brotkrumen
- - Mehl
- - Milch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gebratene gruene Tomaten in Milchsauce:

Rezept - Gebratene gruene Tomaten in Milchsauce
Speckfett in grosser Pfanne erhitzen. Tomatenscheiben in Eiern, dann in Brotk rumen waelzen. Langsam im Speckfett auf beiden Seiten goldbraun braten. Tomaten auf einer Platte anrichten. Pro EL Fett einen Essloeffel Mehl in die Pfanne ruehren. Eine Tasse Milch daaazugiessen, kochen lassen, bis die Sauce dick wird, dabei staendig umruehren. Nach Geschmack pfeffern und salzen. Ueber die Tomaten giessen und heiss servieren. Das Beste, was es gibt!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5418 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23093 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16007 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |