Rezept Gebratene Gans (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Gans (Basisrezept)

Gebratene Gans (Basisrezept)

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23762 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Frische, junge Gans Salz
- - Aepfel
- - Zwiebeln
2  Stengel Beifuss
2  Tas. ; Wasser
- - Bier
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Gans (Basisrezept):

Rezept - Gebratene Gans (Basisrezept)
Falls die Gans tiefgefroren ist, am Tag vor der Zubereitung auftauen. Am besten bereitet man die Gans schon am Vorabend vor. Das heisst, sie wird unter fliessendem kalten Wasser gruendlich gewaschen und mit einem frischen, sauberen Tuch abgetrocknet und innen und aussen nicht zu sparsam mit Salz eingerieben. Ueber Nacht kalt stellen. Am naechsten Tag wird die Bauchhoehle mit Aepfeln, Zwiebel und Beifuss gefuellt und zugenaeht. Dann legt man die Gans in eine "Genspfanna" und stellt sie ins vorgeheizte Ofenrohr (Wasser dazugeben), wo sie zugedeckt zunaechst 1/2 bis 3/4 Stunde bei 250 Grad schmoren muss. Dann schaltet man die Hitze auf 200 Grad herunter und braet den "Vogel" innerhalb 3 bis 4 Stunden gar und knusprig. Waehrend der Bratzeit uebergiesst man die Gans immer wieder mit dem austretenden Fett und mit etwas Wasser, schoen abwechselnd. 1/2 Stunde vor dem Servieren nimmt man die Gans aus der Sosse legt sie auf den Rost, bepinselt sie mit Bier und erhoeht die Hitze wieder auf 250 Grad. So wird die Gans schoen braun von allen Seiten. Wer mag, kann dann das Fett, das waehrend des Bratvorgangs ausgetreten ist, mit einem Loeffel von der Sosse abschoepfen. Traditionelles und Tips: In vielen Familien in Oberfranken gibt es einen Gaensebraten nur einmal im Jahr und zwar nicht am Sankt-Martins-Tag, sondern am ersten Weihnachtsfeiertag beziehungsweise am Abend zuvor, am Heiligen Abend. Deshalb wird dann auch nicht geknausert, und die Gans faellt meistens ziemlich gross aus. "A richtiga Bauerngans" ist vielen Leuten am liebsten. Aus dem "Gensjung" (Kopf und Kragen, Fluegel und Fuesse, Leber und Magen) bereitet man entweder eine dicke Nudelsuppe mit Jung oder "Gensjung mit schwarzer Brieh". Die Gansjungsuppe wird meistens am Mittag des 24. Dezember gegessen, sozusagen als kleiner Vorgeschmack auf die Genuesse am Abend beziehungsweise am ersten Feiertag. Aus dem Gaensefett, das bei einer frisch geschlachteten Gans meistens dazugelegt wird, macht man eine Schuessel "Gensfett". Es gibt kaum was Besseres als ein Stueck frisches Brot und dick Gaensefett drauf, und dazu frisch aufgebruehten Kaffee. * Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 5.11.94. Erfasst von Ulli Fetzer@2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 23 Nov 1994 Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Gans, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16752 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28685 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6462 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |