Rezept Gebratene Eiernudeln mit Schweinfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Eiernudeln mit Schweinfleisch

Gebratene Eiernudeln mit Schweinfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - FÜR DIE MARINADE:
1 El. helle Sojasauce
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
1 Tl. Maisstärke (Stärkemehl)
- - Für die Sauce:
1 El. helle Sojasauce
1 Tl. Dunkle Sojasauce
1 El. Austernsauce
2 Tl. Salz
2 Tl. Zucker
375 ml Hühnerbrühe (Suppenextrakt)
- - Für das Fleisch und die Bohnensprossen:
185 g Schweinefleisch, fein geschnetzelt
250 g Bohnensprossen
250 g Eiernudeln
250 ml Erdnussöl
1 Tl. feingehackter Ingwer
1 Tl. feingehackter Knoblauch
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Eiernudeln mit Schweinfleisch:

Rezept - Gebratene Eiernudeln mit Schweinfleisch
Alle Zutaten für die Marinade verrühren, und das Fleisch darin 15 Minuten marinieren. Die Saucenzutaten gut vermischen. In einem grossem Topf 1l Wasser zum Kochen bringen und die Bohnensprossen darin 15 Minuten kochen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Die Nudeln in das kochende Wasser geben. Wenn das Wasser sprudelt 90 ml kaltes Wasser zugeben und die Nudeln 3-4 Minuten kochen. Dabei gelegentlich umrühren um die Nudeln zutrennen.Die Nudeln herrausnehmen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. 3-4 EL Öl im Wok erhitzen. Die Nudeln 10 Sekunden darin braten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Wok nehmen, abtropfen lassen und auf eine Servierplatte geben. Öl abgiessen, und den Wok auswischen. Das restliche Öl im Wok erhitzen. Das Fleisch zugeben und 10 Sekunden pfannenrühren. Das Fleisch herausnehmen. Das Öl bis auf 1-2 EL abgiessen und wieder stark erhitzen. Ingwer und Knoblauch zugeben. Das Fleisch wieder zufügen, dann die Bohnensprossen hineingeben un 30 Sekunden pfannenrühren. Die Sauce zugeben und zum Kochen bringen. Alles über die Nudeln giessen und servieren. Erfasst: 09.07.00 torstenklaus@talknet.de Quelle: "Die Chinesische Gourmet-Küche" von Willam Mark Stichworte: China, Schwein, Wok, Nudeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6969 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5792 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 17934 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |