Rezept Gebratene Champignons und Knoblauch Thymian Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Champignons und Knoblauch-Thymian-Dip

Gebratene Champignons und Knoblauch-Thymian-Dip

Kategorie - Pilze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Knoblauchzehen
150 g Creme fraiche
150 g Magermilch-Joghurt
2  Stiele Thymian
- - Salz
- - Pfeffer
1 kg kleine Champignons
1 Bd. Lauchzwiebeln
2 El. Öl
30 g Butter
1/2  Baguette-Brot (ca. 125 g)
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Champignons und Knoblauch-Thymian-Dip:

Rezept - Gebratene Champignons und Knoblauch-Thymian-Dip
Knoblauch sehr fein hacken. Creme fraiche, Joghurt und ein Viertel des Knoblauchs glatt verrühren. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und grob hacken, unter den Dip rühren, würzig mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze putzen. Lauchzwiebeln putzen, in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin unter Wenden portionsweise kräftig braten. Lauchzwiebeln und ein Viertel des Knoblauchs zugeben, kurz mit andünsten, würzen. Butter und restlichen Knoblauch glatt verrühren, würzen. Baguette der Länge nach halbieren, mit Knoblauchbutter bestreichen, in Stücken unter dem Grill ca. 5 Minuten goldbraun überbacken. Etwas Joghurt-Dip über die Champignons geben. Rest Dip und Knoblauch-Baguette dazu reichen. Zubereitungszeit/Arbeitszeit ca. 45 Minuten. Pro Portion etwa 430 kcal / 1810 kJ. Quelle: Tina 12/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16364 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4020 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5863 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |