Rezept Gebratene Bananenbluete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Bananenbluete

Gebratene Bananenbluete

Kategorie - Banane, Bluete, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Bananenbluete
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1 El. Gruene Currypaste; evt. x 2
1 El. Fischsauce
- - Petra Holzapfel Max Thiell beim Mampftreff 2000 Geiersthal
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Bananenbluete:

Rezept - Gebratene Bananenbluete
Die aeusseren Blaetter der Bluete abziehen und die Bluetenstempel abstreifen, solang bis die Blaetter hell sind und nicht mehr die roetlich-braune Faerbung haben. Die dunklen Blaetter und die Stempel werden nicht verwendet. Den inneren, festen Teil der Bluete und die hellen Blaetter in cm grosse Stuecke schneiden. Die Currypaste mit den zerkleinerten Fruehlingszwiebeln ca. 3 Minuten im Wok anduensten, dann die Bluetenteile zufuegen und unter gelegentlichem Ruehren ca. 3 Minuten garen. Die Fischsauce zum Schluss unterruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49603 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11148 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3608 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |