Rezept Gebratene Bananen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Bananen mit Kaese

Gebratene Bananen mit Kaese

Kategorie - Beilage, Obst, Banane Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4813 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Bananen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Buuter, zum Braten
50 g Butter
30 g Mehl
1/8 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Suppenwuerze (Maggi)
20 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Bananen mit Kaese:

Rezept - Gebratene Bananen mit Kaese
Bananen werden nach dem Schaelen der Laenge nach in die Haelfte geschnitten, nach Geschmack mit etwas Pfeffer und Salz bestreut und mit einigen Tropfen Zitronensaft betraeufelt. Hierauf laesst man frische Butter in einer flachen Pfanne heiss werden, braet darin die Bananen zuerst auf der einen, dann auf der anderen Seite vorsichtig gelblich, nimmt sie heraus, laesst sie abtropfen uebergiesst sie mit der Einbrenn und traegt sie recht heiss auf. Einbrenn: :Aus Butter, Mehl und Milch macht man eine helle Einbrenn, salzt und pfeffert sie, gibt einige Tropfen Suppenwuerze und geriebenen Parmesan dazu und giesst dies ueber die gebratenen Bananen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17092 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7197 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37170 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |