Rezept Gebratene Bananen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Bananen mit Kaese

Gebratene Bananen mit Kaese

Kategorie - Beilage, Obst, Banane Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4570 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Bananen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Buuter, zum Braten
50 g Butter
30 g Mehl
1/8 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Suppenwuerze (Maggi)
20 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Bananen mit Kaese:

Rezept - Gebratene Bananen mit Kaese
Bananen werden nach dem Schaelen der Laenge nach in die Haelfte geschnitten, nach Geschmack mit etwas Pfeffer und Salz bestreut und mit einigen Tropfen Zitronensaft betraeufelt. Hierauf laesst man frische Butter in einer flachen Pfanne heiss werden, braet darin die Bananen zuerst auf der einen, dann auf der anderen Seite vorsichtig gelblich, nimmt sie heraus, laesst sie abtropfen uebergiesst sie mit der Einbrenn und traegt sie recht heiss auf. Einbrenn: :Aus Butter, Mehl und Milch macht man eine helle Einbrenn, salzt und pfeffert sie, gibt einige Tropfen Suppenwuerze und geriebenen Parmesan dazu und giesst dies ueber die gebratenen Bananen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 7853 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 39624 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20135 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |