Rezept Gebratene Austernseitlinge mit Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Austernseitlinge mit Lauch

Gebratene Austernseitlinge mit Lauch

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12635 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Erdnuesse (i. d. Schale)
2  Rote Chilischoten (15 g)
3 mittl. Lauchstangen
- - Salz
700 g Austernseitlinge; Austernpilze
8 El. Erdnussoel
60 g Butter; kalt
125 ml Gemuesefond (Glas)
2 El. Balsamessig; evt. mehr
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Austernseitlinge mit Lauch:

Rezept - Gebratene Austernseitlinge mit Lauch
Die Erdnuesse schaelen, haeuten, grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Chilischoten laengs halbieren, entkernen und in ganz feine Wuerfel schneiden. Lauch putzen, in schraege, ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Dann in ein Sieb geben, abschrecken und gruendlich abtropfen lassen. Die Pilze mit einem Tuch abreiben, grosse Pilze grob zerzupfen. Erdnussoel und die Haelfte der Butter in einer grossen Pfanne sehr heiss werden lassen. Die Pilze darin unter Wenden scharf und goldbraun anbraten. Mit Fond abloeschen und dicklich einkochen. Mit Balsamessig, Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Chili und Lauch zugeben und ca. 1 Minute unter Wenden erwaermen. Zuletzt die restliche Butter in Floeckchen unterruehren und mit Erdnuessen bestreut servieren. Dazu passt warmes Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20982 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9648 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23278 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |