Rezept GEBRATENE AUBERGINEN UND ZUCCHINISCHEIBEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEBRATENE AUBERGINEN- UND ZUCCHINISCHEIBEN

GEBRATENE AUBERGINEN- UND ZUCCHINISCHEIBEN

Kategorie - Vorspeise, Gemuese, Aubergine, Zucchini Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 klein. Laengliche Auberginen
4  Feste Zucchini
1/2 Tas. Mehl; ca.
- - Olivenoel zum Braten
- - Salz, Pfeffer
150 ml Joghurt
1 El. Fein gehackte frische Minze
2 Tl. Gemahlener Kreuzkuemmel
- - Knoblauchzehen nach Belieben
- - Salz, Cayennepfeffer
2 mittl. Tomaten
1/4  Salatgurke
1/2  Gruene Paprikaschote
2 klein. Lauchzwiebeln
1 El. Hot-Chili-Sauce nach Geschmack
1/2  Zitrone; Saft und Schale
- - Salz, Zucker
- - Ilka Spiess Alfred Biolek Meine neuen Rezepte
Zubereitung des Kochrezept GEBRATENE AUBERGINEN- UND ZUCCHINISCHEIBEN:

Rezept - GEBRATENE AUBERGINEN- UND ZUCCHINISCHEIBEN
Die Auberginen waschen und den gruenen Stielansatz abschneiden. Die Auberginen der Laenge nach in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Ebenfalls der Laenge nach in Scheiben - etwas duenner als die Auberginenscheiben schneiden. Das Mehl auf einen grossen flachen Teller oder eine Platte streuen. In einer grossen Pfanne nicht zuwenig Olivenoel erhitzen. Jeweils 2-3 Zucchini- und Auberginenscheiben in dem Mehl wenden, ueberschuessiges Mehl abklopfen und die Scheiben sofort (sonst zieht das Mehl Feuchtigkeit) im heissen Oel auf beiden Seiten braten, bis sie hellbraun sind. Aus der Pfanne heben, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Dazu diese beiden Saucen servieren: Joghurtsauce Den Joghurt in eine Schuessel fuellen und cremig ruehren, Mit der gehackten Minze und dem Kreuzkuemmel vermischen. Die Knoblauchzehen schaelen und durch die Presse dazudruecken. Mit Salz und Cayenne abschmecken. Gemuese-Relish Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen, haeuten und entkernen, das Fruchtfleisch hacken. Die Salatgurke und die halbe Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in ganz feine Ringe schneiden. Das Gemuese in eine Schuessel geben und vermischen. Mit der Hot- Chili-Sauce, Zitronensaft und geriebener Schale, Salz sowie einer Prise Zucker abschmecken. Nach Belieben mit gehackter glatter Petersilie anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4446 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16961 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8917 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |