Rezept Gebratene Auberginen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebratene Auberginen I

Gebratene Auberginen I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  gleichgrosse Auberginen von je 500 g
- - Salz
- - Saft einer Zitrone
4 El. Mehl
1  Ei
4 El. Semmelbroesel
8 El. Olivenoel
1 Tl. frisch gehakter Majorans oder
1/2 Tl. getrockneter Majoran
3  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Gebratene Auberginen I:

Rezept - Gebratene Auberginen I
Auberginen waschen, abtrocknen und die Stengelansaetze entfernen. In ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreut ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Dann mit Kuechenkrepp trockentupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Zum Panieren zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und in Semmelbroeseln wenden. Oel in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin nacheinander auf beiden Seiten goldgelb braten. Scheiben auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Mit dem Majoran bestreuen und auf jede Scheibe eine duenne Knoblauchscheibe legen. ** Gepostet von: Iris Cierpinsky Stichworte: Gemuese, Aubergine, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5756 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24606 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5679 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |