Rezept Gebeizter Lachs I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebeizter Lachs I

Gebeizter Lachs I

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16402
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13074 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Filet vom Lachs, frisch
200 g Zucker
100 g Salz
1 Bd. Dill
1  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Gebeizter Lachs I:

Rezept - Gebeizter Lachs I
Aus dem Zucker, dem Salz und dem Dill eine Mischung herstellen. Den Lachs mit dem Saft der Zitrone betraeufeln. Die Zucker-Salz Mischung dick auf den Lachs auftragen. Das Lachsfilet anschliessend zusammen"falten", dass eine Haelfte auf der anderen liegt. Dieses "Paket" auf einen groesseren Teller legen, mit Folie abdecken, und fuer mindestens vier Stunden in den Kuehlschrank stellen. Danach den Lachs mit einem Lachsmesser aufschneiden (hauchduenne Scheiben, evtl. kurz den Lachs anfrieren) und mit Baguette, Schwarzbrot oder auf kleinen Reibekuchen servieren. Dazu passt Meerrettichsahne und ein trockener, fruchtiger Rose. Die besten Ergebnisse bekommt man, wenn man tatsaechlich ein ganzes Filet, also einen halben Fisch dafuer nimmt. Ich habe es einmal mit sogenannten "Lachsforellen" versucht (Lachsforelle ist eine grossgezuechtete Forellensorte, deren Futter Beta-Karotin zugesetzt ist; damit's Fleisch schoen rosa wird). Wird auch gut und ist nicht so viel, von der Menge her, wie ein echter Lachs. ** Gepostet von Stefan Komuzin Date: Sun, 14 May 1995 Stichworte: Fisch, Lachs

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7427 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95691 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 8009 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |