Rezept Gebeizte Lachsforelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebeizte Lachsforelle

Gebeizte Lachsforelle

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1.00 gross. Lachsforelle (ca. 1,5 kg ohne
- - Gräten)
2.00 Bd. Dill
1.00 Bd. Petersilie, glatt
2.00 El. Salz
0.50 El. Pfeffer, schwarz, gemahlen
1.00 Bd. Dill
2.00 El. Honig, flüssig
1.00 El. Meerrettich
Zubereitung des Kochrezept Gebeizte Lachsforelle:

Rezept - Gebeizte Lachsforelle
200.00 g Creme fraîche ;Salz ;Pfeffer Die Zitronenschale fein abreiben, Kräuter hacken und beides mit Salz und Pfeffer mischen. Lachsforelle abspülen, trockentupfen und die Beize in die Körperhöhle geben; wieder zuklappen und fest in Klarsichtfolie einwickeln, evtl. mit einem Brett beschweren. Dann 3 Tage in den Kühlschrank. Die Hälften auseinanderklappen und die Filets schräg in sehr(!) dünne Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten. Die Sauce: Dill fein hacken und mit Honig, Meerrettich und Creme fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24345 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 99004 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11800 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |