Rezept Gebackenes Eis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackenes Eis

Gebackenes Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15288 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Bisquitboden
2  Kugeln Vanilleeis
1 Glas Mandeln, gehackt
1  Ei
- - Öl
Zubereitung des Kochrezept Gebackenes Eis:

Rezept - Gebackenes Eis
Biquitboden in dünne Scheiben schneiden, Vanilleeis auflegen, mit dem Bisquit zuschlagen und zu einem Ball formen. Anschließend in geschlagenem Ei wälzen und mit den Mandeln dick panieren. Gegebenenfalls diesen Vorgang wiederholen. Öl in einem Bräter erhitzen und unter ständigem Wenden ausbacken (fritieren) und sofort servieren. Serviervorschlag: Auf warmer Vanillesauce anrichten. Quelle: Restaurant Stadtsiegel, Koblenz-Rauenthal Erfasser: Hein Ruehle im Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 87697 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 4153 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 5467 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |