Rezept Gebackenes Eis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackenes Eis

Gebackenes Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15625 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Bisquitboden
2  Kugeln Vanilleeis
1 Glas Mandeln, gehackt
1  Ei
- - Öl
Zubereitung des Kochrezept Gebackenes Eis:

Rezept - Gebackenes Eis
Biquitboden in dünne Scheiben schneiden, Vanilleeis auflegen, mit dem Bisquit zuschlagen und zu einem Ball formen. Anschließend in geschlagenem Ei wälzen und mit den Mandeln dick panieren. Gegebenenfalls diesen Vorgang wiederholen. Öl in einem Bräter erhitzen und unter ständigem Wenden ausbacken (fritieren) und sofort servieren. Serviervorschlag: Auf warmer Vanillesauce anrichten. Quelle: Restaurant Stadtsiegel, Koblenz-Rauenthal Erfasser: Hein Ruehle im Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 14449 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 8901 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 4270 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.22% |