Rezept Gebackener Tropfteig.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Tropfteig.

Gebackener Tropfteig.

Kategorie - Aufbau Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26474
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5422 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
2  Eigelb
1 El. Milch
- - Mehl
- - Schmalz
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Tropfteig.:

Rezept - Gebackener Tropfteig.
Man verquirlt in einem Töpfchen 2 Stück ganze Eier, 2 Dotter, 1 Eßlöffel gute Milch oder feinen Schmetten und soviel ganz feines Mehl, bis ein dickfließender Tropfteig daraus entsteht. In eine große Kasserolle oder Pfanne gibt man etwa zwei quer Finger hoch Schmalz, läßt es recht heiß werden, gibt etwas von dem Teig in einen flachen, großlöcherigen Seiher und läßt den Teig tropfenweise in das heiße Schmalz fließen. Wenn die Oberfläche damit bedeckt ist, läßt man die Tropfen schön goldgelb backen, nimmt sie mit einem Schaumlöffel heraus und fährt so fort, bis alle Teigtropfen gebacken sind. Dann gibt man sie in die abgefettete klare Fleischsuppe und richtet an. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 2. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15171 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10028 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6106 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |