Rezept Gebackener Rotbarsch (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Rotbarsch (Diabetes)

Gebackener Rotbarsch (Diabetes)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  10-Min-Reis (125g)
75 g Staudensellerie
- - Salz + Pfeffer
- - Fett f.d. Form
1  Fleischtomate
1  Rotbarschfilet (à 200g)
1  Zitronensaft
1  Zwiebeln
1/2  Knoblauchzehe
25 g Margarine
1/2  Krause Petersilie
15 g Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Rotbarsch (Diabetes):

Rezept - Gebackener Rotbarsch (Diabetes)
Reis garen. Staudensellerie putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden, unter den Reis mischen, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine genügend große gefettete Auflaufform geben. Fleischtomaten waschen, Strunk entfernen, und in Scheiben schneiden. Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Zuerst Tomatenscheiben, anschließend Rotbarschfilets auf den Reis legen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel würfeln und Knoblauch zerdrücken. Margarine in einer Pfanne erhitzen, und beides kurz darin dünsten. Petersilie waschen, trockentupfen, einige Blättchen zurücklegen. Die Petersilie feinhacken und mit dem Paniermehl zu den Zwiebeln geben. Nochmals kurz dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Fisch geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. garen. Mit Petersilie garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 20454 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6767 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5239 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |