Rezept Gebackener Pfirsich mit Gruentee Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Pfirsich mit Gruentee-Eis

Gebackener Pfirsich mit Gruentee-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Tl. Gruene Teeblaetter
1/4 l Wasser, kochend
200 g Sahne
3 El. Zucker
4  Pfirsiche, reif
2 El. Mandelstifte
2 El. Pistazien, gruen, geschaelt
6 El. Butter; weich
4  Boegen Butterbrotpapier
- - Oel; zum Bepinseln
- - Fruechte; zum Dekorieren
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Pfirsich mit Gruentee-Eis:

Rezept - Gebackener Pfirsich mit Gruentee-Eis
Den Tee mit dem kochenden Wasser ueberbruehen, ca. 5 Minuten ziehen lassen, durch ein Teesieb giessen und ganz abkuehlen lassen. Die Sahne steif schlagen und dabei 1/3 des Zuckers einrieseln lassen. Die Schlagsahne mit dem gruenen Tee mischen, in eine Metallform fuellen und mindestens 2 Stunden in den Tiefkuehler stellen. Inzwischen die Pfirsiche ueberbruehen und haeuten. Den Backofen auf Grad vorheizen. Die Mandelstifte mit den Pistazien, dem restlichen Zucker und der Butter mischen. Die Butterbrotpapierboegen mit Oel bepinseln. Je einen gehaeuteten Pfirsich in die Mitte setzen und Nussbutter daraufgeben. Das Papier ueber den Pfirsichen zusammenschlagen und die Nahtstellen festdruecken. Die Paeckchen auf ein Backblech setzen und 15 Minuten im Backofen garen. Die Pfirsiche mit der Sauce auf Teller verteilen und mit Fruechten dekorieren. Vom Eis Nocken abstechen und danebensetzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 13073 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6304 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7629 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |