Rezept Gebackener Kaesekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Kaesekuchen

Gebackener Kaesekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11791
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - *=fuer den Teig=*
140 g kalte Butter/Margarine
140 g Zucker
2  Eier; Gew.-Kl. 3
300 g Mehl
2 Tl. Backpulver
- - Fett; fuers Blech
- - *=fuer Belag und Guss=*
6  Eier; Gew.-Kl. 3
240 g Zucker
2 El. Zitronensaft
3/4 l Milch
2  Paeckchen Puddingpulver; Vanille Geschmack
1 kg Magerquark
350 ml Oel
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Kaesekuchen:

Rezept - Gebackener Kaesekuchen
Fuer den Teig Fett in Floeckchen, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver in eine Ruehrschuessel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handruehrgeraetes kruemelig verkneten. Dann mit den Haenden schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Backofen einschalten und auf 200 GradC stellen. Eine Fettpfanne (35x40cm) gut fetten. Den Teig darauf mit den Haenden gleichmaessig verteilen. Fuer den Belag 4 Eier trennen. Die Eigelbe und 2 ganze Eier, 200g Zucker und Zitronensaft verruehren. Milch, Puddingpulver, Quark und Oel nacheinander verruehren. Quarkcreme auf den Teig giessen und glattstreichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von oben ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit das uebrige Eiweiss mit dem Handruehrgeraet sehr steif schlagen. 40g Zucker dabei einrieseln lassen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Eischnee vorsichtig mit dem Teigschaber gleichmaessig auf die Quarkmasse streichen. Nun auf der der zweiten Schiene von unten ca. weitere 10 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben Info: Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std. Pro Stueck ca. 380 kcal / 1590 kJ E 10 g, F 23 g, Kh 31 g * Quelle: kochen & geniessen posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 2 Feb 95 Stichworte: Gebaeck, Kuchen, Quark, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9520 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39388 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 17705 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |