Rezept Gebackener Frischkaesekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Frischkaesekuchen

Gebackener Frischkaesekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3902 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  Spur Salz
60 g Zucker
1  Ei
125 g Butter
500 g Frischkaese, 30% Fett in Tr.
1/2 l Saure Sahne
3  Eigelb
40 g Zucker
40 g Magermilchpulver
40 g Mehl
1/2  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1/2  Vanilleschote; das ausgekratzte Mark davon
1  Spur Salz
6  Eiweiss
170 g Zucker
- - Fett; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Frischkaesekuchen:

Rezept - Gebackener Frischkaesekuchen
Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Muerbeteig kneten und mit Folie umhuellt kalt stellen. Frischkaese, saure Sahne, Eigelb, Zucker, Magermilchpulver, Mehl, Zitronenschale, Vanillemark und Salz gruendlich miteinander verruehren. Eiweiss steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und zu einem cremigen Schnee schlagen. Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Den Muerbeteig ausrollen und Boden und Rand einer Springform von 26 cm Durchmesser auskleiden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und 10 min. blind backen. Den Backofen auf 160 GradC zurueckstellen. Eischnee locker und gleichmaessig unter Kaesecreme ziehen. Masse auf Teig verteilen, Oberflaeche glattstreichen. Ca. 90 min. backen. Tips: * Kaesefuellung nach 15 min. Backzeit mit Messer am Rand einschneiden, damit Oberflaeche keine Risse bekommt. * Gebackenen Kuchen vor dem Anschneiden gut auskuehlen lassen. * Frischkaese gibt es als Doppelrahmstufe zwischen 60 und 85 % Fett in Tr. Der schlanken Linie zuliebe wird das Angebot an fettaermeren Frischkaesen immer groesser. Fuer diesen Kuchen sollte der Fettgehalt nicht ueber 40 % in Tr. liegen. Getraenkeempfehlung: Tasse Kaffee oder Tee * Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 11.12.1994 BAYERNTEXT Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Thu, 08 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16248 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57756 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17667 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |