Rezept Gebackener Fisch in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Fisch in Tomatensauce

Gebackener Fisch in Tomatensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgrosse Makrele
- - Salz
1 gross. rote Peperoni
1 klein. Zwiebel
2  Zehen Knobi
1 El. Oel
1 pro Rezept 1 cm Scheibe Ingwer
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Zitronensaft
1 Tas. Wasser
- - Reis
- - Salat Gurke oder
- - Blattsalat
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Fisch in Tomatensauce:

Rezept - Gebackener Fisch in Tomatensauce
Makrele waschen, Haut einschneiden, und mit Salz (nach Geschmack) einreiben. Danach wird knusprig gebraten und beiseite gelegt. Peperoni entkernen und mit der Zwiebel und den Knoblauchzehen im Mixer verhexen. Das ganze in Oel duensten. Dazu kommt dann Ingwer, Tomatenmark, Zitronensaft, Wasser und wenn es schon kocht, lege die Makrele rein, lass alles ziehen, bis die Sauce dicklich wird. Als Beilage nimmt man Reis und rohe Salat Gurke in Scheibe, oder auch rohe Salatblaetter als Gemuese. Zum Trinken gibt es schwarzen Tee oder kaltes klares Wasser. ** From: Soekartini_Soegiono@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Thu, 04 Aug 1994 Stichworte: P1, Indisch, Fischgerichte, Makrelen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28457 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4907 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8863 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |