Rezept Gebackener Apfel Käsekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackener Apfel-Käsekuchen

Gebackener Apfel-Käsekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10102 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
125 g Butter oder Margarine
250 g Mehl
125 g Zucker
1 1/2  Pk. Backpulver
1  Eigelb
- - Fett fürs Backblech
6  Eier (Gr. M)
150 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
6  Zitronensaft
1 kg Magerquark
5  Griess
3  Pk. Apfelkompott m. Stücken (a. 370 ml)
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Gebackener Apfel-Käsekuchen:

Rezept - Gebackener Apfel-Käsekuchen
1. Fett bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Mehl, Zucker und Backpulver mischen. Eigelb und Fett zufügen und alles zu Streuseln verkneten. Streusel zugedeckt etwa 30 Minuten kalt stellen. 2. Für die Quarkmasse Eier trennen. Fett, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Zitronensaft, Quark, Eigelb und Griess zugeben und verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. 3. Streusel auf einem gefetteten Backblech verteilen und andrücken. Apfelkompott darauf verstreichen. Quarkmasse daraufgeben und glatt- streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad/ Gas: Stufe 3) ca. 45-50 Minuten backen. Kuchen kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16159 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7211 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16514 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |