Rezept Gebackenen Bohnen mit Brot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackenen Bohnen mit Brot

Gebackenen Bohnen mit Brot

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Zwiebeln
3 El. Oel
1 Dos. weisse Bohnen (Einwaage 500 g)
1 Dos. Tomatenmark (70 g)
1/2 Tl. getrockneter Majoran
- - Salz
- - einige Spritzer Tabasco
6  Scheiben Weissbrot
1  Knoblauchzehe
1  Ecke Kraeuter-Schmelzkaese (62,5 g)
1  Becher Joghurt (10%)
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gebackenen Bohnen mit Brot:

Rezept - Gebackenen Bohnen mit Brot
Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. In zwei Essloeffeln heissem Oel glasig duensten. Abgetropfte Bohnen, Tomatenmark und Majoran zugeben. Mit Salz und Tabasco abschmecken. Brotscheiben von beiden Seiten hellbraun roesten. Zerdrueckten Knoblauch mit restlichem Oel verruehren. Brot damit bestreichen. Brotscheiben halbieren. Brot und Bohnen abwechselnd in eine ofenfeste Form schichten. Schmelzkaese und Joghurt verruehren und mit Salz und Tabasco wuerzen. Auf den Bohnen verteilen. Form in den Backofen schieben, auf 225 Grad schalten und 20 Minuten backen. Mit gewaschener, gehackter Petersilie bestreut servieren. * Pro Portion ca. 590 Kalorien / 2470 Joule ** Article: 172 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Bohnen, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7952 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4725 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10437 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |