Rezept Gebackene Zwiebeln mit Honig

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Zwiebeln mit Honig

Gebackene Zwiebeln mit Honig

Kategorie - Gemüse, Zwiebeln, Honig, Mittelalter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26473
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3912 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Zwiebeln
40 g Butter
1 El. Honig
125 ml Weißwein
1 Prise Salz
4 El. Sahne, süße
2 El. Kräuter, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Zwiebeln mit Honig:

Rezept - Gebackene Zwiebeln mit Honig
Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Honig darin auflösen und die Zwiebeln zugeben. Kurz scharf anbraten, dann den Wein dazugeben und das Ganze zugedeckt 20 bis 30 Minuten schmoren lassen. Danach salzen, mit Sahne abbinden und den Kräutern abschmecken. Quelle: Ritterfest auf der Burg Pyrmont im Sommer 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 8543 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 8462 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 19765 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |