Rezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2648 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  altbackene Milchbroetchen
180 g Zucker
1 l Milch
1/2 Tl. Zimt
3  Eier
1 El. Reibbrot
1 El. Biskuitbroesel
40 g Butter
2 El. Zucker
1/2 Tl. Zimt
250 g vollreife Erdbeeren
60 g Zucker
6 cl Wasser
- - Schale einer halben Orange,
- - in Streifen geschnitten
2 cl brauner Rum
2 El. Sahne
6  Erdbeeren
4  Erdbeerblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers:

Rezept - Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers
Fuer die Zimtbroetchen die Broetchen abreiben, Zucker, Milch und Zimt verruehren, die abgeriebenen Broetchen 20 min. einweichen, vorsichtig ausdruecken, damit die Form erhalten bleibt, zuerst in den verquirlten Eiern, dann in der Reibbrot-Biskuitbroesel-Mischung waelzen und in der heissen Butter rundum in 10 min. goldbraun in der Pfanne backen. Nach dem Backen in der Zucker-Zimtmischung waelzen und separat zu der Erdbeersauce reichen. Fuer die Erdbeersauce die Erdbeeren putzen, ganz kurz waschen, puerieren und durch ein Sieb streichen. Den Zucker mit Wasser zum Kochen bringen, die Orangenstreifen zugeben und 2 min. kochen lassen. Dann den Rum zugeben. Die Orangenschale entfernen und die erkaltete Mischung mit dem Erdbeerpueree verruehren. Die Erdbeersauce in 4 kleine Suppenteller verteilen, mit der Sahne duenne kleine Ringe anbringen und dann mit einem Holzstaebchen die Sahne zum Ornament verziehen. Mit geviertelten Erdbeeren und Blaettchen garnieren. * Quelle: Kalenderblatt ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Sun, 5 Mar 95 Stichworte: P4, Suessspeise, Dessert, Erdbeere, Mich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7438 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9482 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15779 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |