Rezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  altbackene Milchbroetchen
180 g Zucker
1 l Milch
1/2 Tl. Zimt
3  Eier
1 El. Reibbrot
1 El. Biskuitbroesel
40 g Butter
2 El. Zucker
1/2 Tl. Zimt
250 g vollreife Erdbeeren
60 g Zucker
6 cl Wasser
- - Schale einer halben Orange,
- - in Streifen geschnitten
2 cl brauner Rum
2 El. Sahne
6  Erdbeeren
4  Erdbeerblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers:

Rezept - Gebackene Zimtbroetchen mit Erdbeers
Fuer die Zimtbroetchen die Broetchen abreiben, Zucker, Milch und Zimt verruehren, die abgeriebenen Broetchen 20 min. einweichen, vorsichtig ausdruecken, damit die Form erhalten bleibt, zuerst in den verquirlten Eiern, dann in der Reibbrot-Biskuitbroesel-Mischung waelzen und in der heissen Butter rundum in 10 min. goldbraun in der Pfanne backen. Nach dem Backen in der Zucker-Zimtmischung waelzen und separat zu der Erdbeersauce reichen. Fuer die Erdbeersauce die Erdbeeren putzen, ganz kurz waschen, puerieren und durch ein Sieb streichen. Den Zucker mit Wasser zum Kochen bringen, die Orangenstreifen zugeben und 2 min. kochen lassen. Dann den Rum zugeben. Die Orangenschale entfernen und die erkaltete Mischung mit dem Erdbeerpueree verruehren. Die Erdbeersauce in 4 kleine Suppenteller verteilen, mit der Sahne duenne kleine Ringe anbringen und dann mit einem Holzstaebchen die Sahne zum Ornament verziehen. Mit geviertelten Erdbeeren und Blaettchen garnieren. * Quelle: Kalenderblatt ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Sun, 5 Mar 95 Stichworte: P4, Suessspeise, Dessert, Erdbeere, Mich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38244 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 4986 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7833 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |