Rezept Gebackene Salat Schüssel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Salat-Schüssel

Gebackene Salat-Schüssel

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Dr. Oetker Backmischung Dreikornbrot
1 Dos. Trockenbackhefe (liegt der Backmischung bei)
1/4 l Heißes Wasser
- - Margarine zum Einfetten
80 g Gesalzene Erdnusskerne zum Bestreuen
1 klein. Kopf Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
4  Hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
140 g Ananasstücke
100 g Kirschtomaten, halbiert
2  Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
100 g Gouda, gestiftet
250 g Dr. Oetker Creme fraîche Classic
125 g Dr. Oetker Creme Fraîche mit frischen Kräutern
- - Salz
- - Pfeffer
- - Etwas Zucker
- - Babsi
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Salat-Schüssel:

Rezept - Gebackene Salat-Schüssel
Brotteig: Backmischung nach Packungsanleitung mit Hefe und Wasser zubereiten und gehen lassen. Eine Ruehrschuessel (Durchmesser 20 cm, 2, 5 l Inhalt) mit Alufolie glatt auslegen, mit locker geknuelltem Kuechenpapier fuellen und die ueberstehende Folie nach innen falten. Alu-Kuppel aus der Schuessel stuerzen, aussen fetten und mit der flachen Seite auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen. Gegangenen Teig mit Hilfe einer Teigkarte aus der Schuessel nehmen, auf leicht bemehlter Arbeitsflaeche nochmals kurz durchkneten, genuegend gross (ca. Durchmesser 40 cm) ausrollen und so ueber die Alu-Kuppel legen, dass ein etwa 2 cm breiter Teigrand uebersteht. Erdnusskerne grob hacken, Teig aussen mit Wasser bestreichen, mit Nuessen bestreuen (evtl. leicht andruecken) und noch 10 Minuten stehen lassen. Ober-/Unterhitze: Vorheizen auf 240Gradc. Backen bei etwa 200Gradc (unterste Einschubleiste). Heissluft: Vorheizen auf 230Gradc. Backen bei etwa 180Gradc. Gas: Vorheizen auf Stufe 6. Backen auf Stufe 3-4. Backzeit: Etwa 30 Minuten. Brot nach dem Backen von der Alu-Kuppel loesen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Schichtsalat: Alle Zutaten in genannter Reihenfolge in die Brotschuessel schichten. Dressing: Creme fraiche Classic, Creme fraiche mit frischen Kraeutern verruehren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und ueber den Salat geben (nicht mischen !). Tip: Nach Wunsch das Dressing mit etwas Ananassaft abschmecken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8189 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7117 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14861 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |