Rezept Gebackene Rote Bete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gebackene Rote Bete

Gebackene Rote Bete

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2334
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5175 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Rote-Bete-Knollen (ca. 750 g)
1 Bd. Schnittlauch
1 Glas Crème fraîche (200 g)
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Gebackene Rote Bete:

Rezept - Gebackene Rote Bete
1. Die Rote Bete gründlich waschen und jede Knolle fest in ein Stück Alufolie wickeln. 2. Die Rote Bete auf einem Rost in den Backofen schieben (mittlere Einschubleiste) und bei 200 Grad (Gas 3) 70 Minuten backen. 3. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unter die Crème fraîche mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 4. Rote Bete auseinanderbrechen und mit der Crème fraîche servieren. Dazu passen Vollkornbrot und ein kräftiger Rotwein. Pro Portion ca. 3 g E, 19 g F, 13 g KH = 250 kcal (1046 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Gebackene Rote Bete Hauptspeise: Rotzungenfilet mit Champignonsauce Nachspeise: Apfelhälften mit Mandelbaiser

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 93552 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5706 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11802 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |