Rezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

Kategorie - Gemuese, Pilz, Polenta Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Frische Maronenpilze
1/2 l Milch
60 g Butter
100 g Maisgriess
2  Eigelb
50 g Parmesankaese; gerieben
2 klein. Schalotten
1 Bd. Glatte Petersilie
1/4 l Sahne
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
- - Pflanzenfett
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN:

Rezept - GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN
Milch mit Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Griess einruehren und etwas andicken lassen. Die Masse vom Herd nehmen, das Eigelb und den Kaese untermischen. Den Griess auf ein gefettetes Backblech geben, glattstreichen und im Ofen bei 200GradC ca.15 bis 20 Minuten backen. Die Schalotte fein wuerfeln, Petersilie fein hacken. Die Pilze mit einem Tuch putzen, evtl. klein schneiden. Pflanzenfett erhitzen, die Pilze darin anschwitzen. Schalotten zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Ganze mit Sahne abloeschen und einkochen lassen, Petersilie untermischen. Polenta in Stuecke schneiden und mit den Pilzen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11113 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7750 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7368 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |