Rezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN

Kategorie - Gemuese, Pilz, Polenta Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5007 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Frische Maronenpilze
1/2 l Milch
60 g Butter
100 g Maisgriess
2  Eigelb
50 g Parmesankaese; gerieben
2 klein. Schalotten
1 Bd. Glatte Petersilie
1/4 l Sahne
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
- - Pflanzenfett
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN:

Rezept - GEBACKENE POLENTA MIT MARONENPILZEN
Milch mit Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Griess einruehren und etwas andicken lassen. Die Masse vom Herd nehmen, das Eigelb und den Kaese untermischen. Den Griess auf ein gefettetes Backblech geben, glattstreichen und im Ofen bei 200GradC ca.15 bis 20 Minuten backen. Die Schalotte fein wuerfeln, Petersilie fein hacken. Die Pilze mit einem Tuch putzen, evtl. klein schneiden. Pflanzenfett erhitzen, die Pilze darin anschwitzen. Schalotten zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Ganze mit Sahne abloeschen und einkochen lassen, Petersilie untermischen. Polenta in Stuecke schneiden und mit den Pilzen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24605 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11801 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7789 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |